Anlagenmechaniker/in

Zu den Aufgaben im Bereich Versorgungstechnik zählen:  

  • Herstellung und Instandhaltung von Rohrleitungssystemen
  • Verlegung  und Inbetriebnahme von Versorgungsleitungen
  • Überwachung und Optimierung von Versorgungsnetzen und Verteilungsanlagen
  • Feststellung und Beseitigung von Störungen

Berufsschule

Berufskolleg Lübbecke

(Das 1. Berufsschuljahr kann am Felix-Fechenbach-Berufskolleg in Detmold absolviert werden.)

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildungszeit beträgt 3 ½ Jahre.

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr: 918,26 EUR

    2. Ausbildungsjahr: 968,20 EUR

      3. Ausbildungsjahr: 1.014,02 EUR

        4. Ausbildungsjahr: 1.077,59 EUR

        Steckbrief - Bundesagentur für Arbeit